Freiwillige Feuerwehr Brietlingen
Freiwillige Feuerwehr Brietlingen

JF Brietlingen auf Erfolgskurs

Brietlinger Jugend räumt auf dem Samtgemeindezeltlager und auf dem Samtgemeindefeuerwehrtag ab

Vom 14.6 bis 16.6.19 fand das diesjährige Samtgemeindezeltlager in Lüdershausen statt. Nachdem wir bereits am Donnerstagabend die Zelte aufgebaut haben, ging es am Freitagabend endlich los.
Um 17.00 Uhr trafen wir uns am Feuerwehrhaus. Aufgrund der hohen Beteiligung unser Jugendlichen
(17 Jugendliche) hatten wir beschlossen mit dem Fahrrad zum Zeltlager zu fahren.
Nachdem das Zeltlager pünktlich eröffnet wurde, hieß es erst einmal Stärken (Pulled Pork im Brötchen), bevor es auf den ca. 5km langen Nachtmarsch ging. Unterwegs gab es wie immer ein paar Stationen abzuarbeiten.
Der Samstagmorgen begann etwas rauh und ungemütlich. Denn in den frühen Morgenstunden zog eine Gewitterfront einmal übers Camp hinweg, sodass alle Jugendlichen  im großen Essenszelt bleiben mussten nach dem Frühstück. Somit fanden die Lagerspiele ein wenig später statt und direkt vor den Zelten, da der eigentliche Platz durch die Regenmassen nicht benutzbar war.
Am Samstagnachmittag sollte das große Breakballturnier stattfinden. Auch dieses wurde Aufgrund des kleinen Unwetters, in den frühen Morgenstunden, abgesagt und es fand nur ein 7m schießen statt. Somit war etwas mehr Freizeit angesagt auf dem Platz, welches die Kids nutzen um Tauziehen zu machen oder mit Bällen spielten.
Am Sonntagmorgen fand der letzte Wettbewerb statt, der O – Marsch. Auch hier mussten wieder einige Aufgaben abgearbeitet werden. Und nun stieg langsam die Spannung bei jedem, den jeder wollte wissen, wer die Siegerplakette mit nach Hause nehmen würde.
Nach dem Mittagessen war es denn auch endlich soweit. Die Siegerehrung fand statt und die Ergebnisse wurden verkündet. Alle 3 gestarteten Brietlinger Gruppen konnten sich am Ende des Tages über stolze Plätze freuen: Gruppe 2 wurde Erster, die Gruppe 1 wurde 2 und die Gruppe 3 wurde 15. Im Anschluss ging es wieder mit den Fahrräder nach Hause.
Nur eine Woche später war der Samtgemeindefeuerwehrtag bei uns in Brietlingen. Und wieder hieß es kämpfen um zu siegen. Leider nahmen von der SG Jugend nur 3 Gruppen teil am Bundeswettbewerb. Daraufhin entschieden sich die JF Brietlingen und Scharnebeck spontan eine gemischte Gruppe noch zu melden, um es etwas spannender zu machen. Am Ende des Tages siegte die Gruppe aus Brietlingen vor Hohnstorf und der gemischten Gruppe aus Brietlingen/Scharnebeck. Insgesamt nahmen noch 13 Jugendliche an der Jugendflamme Stufe 1 Prüfung teil, welche alle erfolgreich bestanden haben.
Als Highlight wurde den Jugendlichen und Betreuern der CTIF – Wettkampf vorgestellt von der Brietlinger Jugend. Bei diesem internationalen Jugendwettkampf geht es um Schnelligkeit und Richtigkeit. Alle Beteiligten und Zuschauer waren begeistert, diesen Wettkampf einmal kennen lernen zu dürfen, da dieser bei uns im Landkreis nicht populär ist.

Völkerballturnier 2019 in Apensen

Zum zweiten Mal nahmen wir am Völkerballturnier in Apensen teil. Schon früh morgens um 8.00Uhr fuhren wir mit zwei Kleinbussen Richtung Apensen. Mit zwei Gruppen nahmen wir in der Seniorklasse ( 14 bis 16 jährige) teil. Nachdem beide Gruppen erfolgreich die Vorrunde gemeistert haben, ging es weiter im Achtelfinale. Im Achtelfinale trafen beide Brietlinger Gruppen aufeinander. Am Ende konnte sich die erste Gruppe über einen 6. Platz und die zweite Gruppe über einen 2. Platz erfreuen.

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

Am. 9. Januar fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr im Feuerwehrhaus statt.

Neben zahlreichen geladenen Gästen, wie der Ortsbrandmeister und sein Stellvertreter, der stellv. Samtgemeindejugendwart und dem Kassenwart, waren auch wieder zahlreiche Eltern der Kinder anwesend.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Brietlingen