Freiwillige Feuerwehr Brietlingen
Freiwillige Feuerwehr Brietlingen

Ausbildung in der Freiwilligen Feuerwehr Brietlingen

Nach der abgeschlossenen Ausbildung zum Truppmann ( Teil1 & Teil2 ) an der Feuerwehr Technischen Zentrale ( FTZ ) in Scharnebeck und den regelmäßig besuchten Ausbildungseinheiten innerhalb der Ortswehr, besteht für die Kameradinnen und Kameraden, je nach Befähigung und vorheriger Ausbildung, die Möglichkeit, im Rahmen der Kreis- und Landesausbildung an der Feuerwehr Technischen Zentrale oder der Niedersächsischen Akademie für Brand und Katastrophenschutz in Celle/Scheuen oder Loy ( NABK ) Lehrgänge und Fortbildungen zu besuchen, um ihr Wissen zu festigen und auszubauen.

FTZ Scharnebeck

Für das 1. Halbjahr 2019 wurden an der FTZ bereits folgende Lehrgänge

für die Kameradinnen u. Kameraden zugeteilt:

  • Maschinistenlehrgang
  • Brand u. Wärmegewöhnung
  • Motorsägenlehrgang

Anforderungen für das 2. Halbjahr 2019 sind 

bisher:

          Atemschutzgeräteträger

          Truppführerlehrgang

          Fortbildung Maschinisten

          Druckbelüfterlehrgang

           

 

 

NABK Celle

An der NABK Celle/ Scheuen und Loy wurden für das Jahr 2019 folgende Lehrgänge

von der FF Brietlingen über den Landkreis

beantragt und zugeordnet:

  •  Atemschutzbeauftragter
  • Hochwasserschutz ( Loy )

Für das Jahr 2020 wurde folgender Lehrgang

beantragt:

 

       Gruppenführer Teil 1 + Teil 2

 

Stand : 28.04.2019


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Brietlingen